Keto Tagebuch vol.2 – Tag14

14 Tage durchgehalten

Hallo 🙂 Heute ist der 14. Keto-Tag. Ich habe nun 2 Wochen durchgehalten.

Ich muss sagen, die Tage waren nicht so schwierig. Ich hatte spaß bei jedem Essen und ich hatte noch keinen Bedarf etwas nicht 'keto-mäßiges' zu essen.

Heute habe ich mir eine Scheibe Vollkornbrot zum Abendessen erlaubt, da ich seit vorgestern viel zu wenig Kohlenhydrat zu mir genommen habe.

Trotzdem ist die kohlenhydratwert heute noch unter 30g. Sehr gut! Natürlich habe ich das Brot als Letztes gegessen, damit ich es so weit vermeiden kann der Köper wieder aus Kohlenhydrate Energie zu erzeugen. Als Erstes habe ich Salat mit Pepper - Mayo Soße gehabt. Die Soße war richtig lecker - das muss ich mir mal merken.

Vor dem Essen bin ich noch eine Runde laufen gegangen. Dabei habe ich wieder schwierige Beine gehabt - genau wie vorgestern.

Das ist, glaube ich, das Zeichen, dass die ketogene Ernährung funktioniert. Mein Köper hat keinen Glykogenspeicher mehr aber noch nicht so weit effektiv Fett zu verbrennen. Das kommt in den nächsten Wochen. Ich bin mal gespannt!

Körpermessung:
Oberschenkel: 53cm - 2cm weniger
Brustumfang: under: 72cm/ top 82cm
Hüfte: 92cm

Sport:
Laufen: 65min. / 10.5km mit schweren Beine. Mein rechtes Knie geht wieder besser. Ich hatte weniger Schmerz.

Buchempfehlung

Das Große Laufbuch

Mein Kollege von mir hat das Buch empfohlen. Und ich kann es auch jeden Empfehlen.

Von Anfänger bis Profis kann jeder etwas von dem Buch profitieren. Die Geschichte des Marathonlaufs, Laufen in der Welt, richtige Ernährung, Trainingsplanerstellung usw usw. Ich lerne das Buch seit Januar 2020 und ich habe schon vieles an mir umgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.