Keto Tagebuch vol.2 – Tag4

Zu viel Früstück 😉

Zum Glück esse ich meine erste Mahlzeit normalerweise um oder nach 14:00. Sonst hätte ich so einen Tag wie heute nicht aushalten dass ich Abends fast nichts mehr essen darf 😉
 
Heute habe ich mit meinem Fitnessberater um ca. 15:00 gefrühstückt.
 
- Rührei mit Bacon, Tomaten und Champignon
 
- Eiersalat mit Schnittlauch und Mayo
 
- Selbstgebackenes Hüttenkäse-Superfood-Brot
 
- Käsevariante
 
- 2 Tasse Kaffee
 
Letztendlich ist es perfekt Keto gewesen. Nur die Menge war etwas schwierig einzuschätzen - wenn ich mit jemanden zusammen esse, der viel mehr essen darf (er darf ca 3 mal so viel Kalorien als ich zu ihm nehmen). Als Ergebnis musste ich es leider feststellen, nachdem ich die ganze Dateneingabe gemacht habe, dass ich mit einer Mahlzeit 70% der gesamten Kalorien schon zu mir genommen habe, die mir für einen Tag erlaubt ist.
 
Anderseits habe ich nach meiner Yogastunde im Verein noch nicht so viel Hunger gehabt. Daher habe ich die ganze Nacht nur mit Handvoll Erdbeeren ausgehalten. Es ging. Heute keinen Kaffe mit Butter...das beruhigt mich 😉
 
Körpermessung: keine gemacht :p
Sport: Intensive Yoga 60 min. im S.I.G. Sportverein gegeben

Buchempfehlung

Keto Drinks - damit ich meine Getänke variieren kann statt nur Tee oder Kaffee zu trinken, habe ich dieses Rezeptbuch gekauft.

Viele leckere Rezept zum empfeheln! (mit oder ohne Alkohol) - wobei ich unter der Woche keine Alkohol zu mir nehmen würde.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.